Nächste Termine

Publikation der definitiv durchführbaren Module Mittagstisch/Tagesschule

Mittwoch, 8. April 2020

 

 

Frühlingsferien

4. April - 26. April 2020 

 

 

 

 

 

 

Unsere Standorte

Schule 2556

Schulhaus Scheuren

Hauptstrasse 56

2556 Scheuren

032 355 16 55

scheuren@schule2556.ch

Schule 2556

Schulhaus Schwadernau

Schulstrasse 17

2556 Schwadernau

032 373 12 47

schwadernau@schule2556.ch

Kindergarten

032 372 76 52

kindergarten@schule2556.ch

Schulleitung

032 372 76 53

schulleitung@schule2556.ch

Herzlich Willkommen

Elterninformation vom 03.04.2020 16.00 Uhr

Liebe Eltern

 

Die unten angefügten Dokumente mit aktuellen Elterninformationen sollten Sie auch per

E-Mail erhalten haben.

 

Wir danke Ihnen allen für Ihr Engagement und den Effort, den Sie bei der Betreuung und dem Fernunterricht Ihrer Kinder zuhause leisten.

 

Danken möchten wir auch für die gute Zusammenarbeit und die vielen Briefe und E-Mails mit tollen Einblicken in das aktuelle Tun unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Es ist wichtig, dass wir uns alle weiterhin an die Vorgaben der Behörden halten.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein angenehmes Wochenende zuhause und trotz allem eine schöne Frühlingszeit!

 

Schulleitung der Schule 2556

Elternbrief der Bildungs- und Kulturdirektorin des Kantons Bern
Brief-Direktorin-an-Eltern-und-Erziehung
Adobe Acrobat Dokument 82.4 KB
Elternbrief der Schule 2556 vom 03.04.2020
Elterninformation_03.04.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.4 KB

Elterninformation vom 27.03.2020 18.00 Uhr

Liebe Eltern

 

Die ersten zwei Wochen mit geschlossenen Schulhäusern und «Fernunterricht» sind fast vorbei. Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Kindern in dieser speziellen und schwierigen Zeit soweit gut geht und Ihr Kind mit der neuen Situation zurechtkommt.

 

Wir danken allen Kindern und auch allen Eltern für die vielen Briefe, Mails, Telefonate, usw. Ihre Rückmeldungen und Anregungen freuen uns sehr. Es ist wichtig, dass wir erfahren, wie es zuhause geht. Es ist für uns alle neu, es gibt viele Verunsicherungen und die Situation wird in jeder Familie und von jedem Kind anders erlebt. Wir versuchen dementsprechend auch immer individuelle Lösungen für Probleme zu finden.

 

Ob die Schulschliessung nach dem 19.04.2020 beendet sein wird, oder ob die Massnahmen noch weitergeführt werden müssen, wissen wir noch nicht.

 

Betreuung während der Frühlingsferien

Aber einer Woche beginnen an unserer Schule die Frühlingsferien. Auch diese werden nicht so stattfinden können, wie sie geplant oder vorgesehen waren. Viele Eltern werden weiterhin arbeiten, am Arbeitsplatz oder von zuhause aus. Andere können schon jetzt nicht mehr arbeiten und von Ferien kann keine Rede sein. Bei wieder anderen waren die Ferien vielleicht geplant, aber es werden Ferienstopps ausgesprochen. Im Gesundheits- und Pflegebereich, bei der Polizei oder in Branchen der Grundversorgung, wie z.B. Verkauf, Produktion von wichtigen Gütern oder wegen eines Armeeaufgebots müssen Mütter oder Väter auf Anordnung ihre Ferien absagen und stehen unter grossem Druck. Schliessen während den Schulferien die Schulen, kann es zu Engpässen bei der Betreuung der Kinder kommen.

 

Die Bildungs- und Kulturdirektion hat die Schulen aufgefordert, für die Dauer der Ferien ein Betreuungsangebot aufrecht zu erhalten. Dieser Aufforderung kommen wir selbstverständlich nach.

 

Wir bitten Sie Ihr Kind oder Ihre Kinder weiterhin, wenn immer möglich privat zu betreuen, allerdings nach wie vor, ohne die Grosseltern oder ältere Nachbarn zu beanspruchen.

 

Wenn Sie für den Zeitraum der Frühlingsferien vom 6. bis zum 24. April 2020 die Betreuung nicht sicherstellen können, melden Sie sich doch bitte bis am 30. März 2020 per E-Mail bei der Schulleitung (schulleitung@schule2556.ch). Wir werden dann für die sonst üblichen Unterrichtszeiten eine Betreuung organisieren. Nach wie vor können wir aber nur wirklich gesunde Kinder betreuen.

 

Sollte sich in dieser Zeit kurzfristig ein Betreuungsengpass abzeichnen, nehmen Sie bitte auch mit uns Kontakt auf und wir werden versuchen eine geeignete Lösung zu finden.

 

Anmeldung für das Tagesschulangebot im Schuljahr 20/21

Ebenfalls bis am 30. März 2020 läuft noch die Anmeldefrist für das Tagesschul-Angebot im Schuljahr 2020/21. Vielleicht sind diese Unterlagen in dieser aussergewöhnlichen Zeit etwas in Vergessenheit geraten. Trotzdem müssen wir die Planung für das kommende Schuljahr weiterführen. Spätestens dann hoffentlich wieder mit einem ganz normalen Schulbetrieb.

 

Bitte reichen Sie uns die Anmeldeunterlagen noch ein, wenn Sie Ihr Kind oder Ihre Kinder anmelden wollen. Besten Dank!

 

Weitere Unterstützung bei Fragen oder in schwierigen Situationen

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und um die Bevölkerung sowie die Gesundheitsversorgung zu schützen, ist es wichtig, dass wir uns alle weiterhin an die Massnahmen und Verhaltensregeln des BAG halten. Dabei kann es zu belastenden, schwierigen Situationen kommen.

 

Pro Juventute hat auf ihrer Webseite Tipps für Eltern während der Coronazeit aufgeschaltet:

https://www.projuventute.ch/de/eltern/familie

 

Die Schulsozialarbeit steht den Eltern sowie den Schülerinnen und Schüler bei Fragen oder Problemen weiterhin zur Verfügung.

Frau Moumbana ist per Telefon, per SMS, Whatsapp, Threema oder E-Mail erreichbar:

Helen Moumbana, 079 886 12 59, hmoumbana@orpund.ch

Schulsozialarbeit der Gemeinden Meinisberg, Orpund, Safnern, Scheuren/Schwadernau

 

Auch die Erziehungsberatungsstelle EB Biel ist telefonisch erreichbar:  031 636 15 20

 

Und schliesslich möchten wir noch auf die Beratungsangebote des Elternnotrufes und der Pro Juventute hinweisen:

Elternnotruf: www.elternnotruf.ch , Telefon 0848 354 555

Elternberatung der Pro Juventute: Telefon 058 261 61 61, www.projuventute.ch/de/elternberatung

 

Wir sind beeindruckt von den vielen kreativen und innovativen Ideen, die Sie alle bei der Betreuung und der Unterstützung Ihrer Kinder umsetzen. Wir wünschen Ihnen dabei weiterhin viel Kraft und Energie!

 

Vielen Dank für Ihr Engagement und bleiben Sie gesund!

 

Schulleitung der Schule 2556 

Elterninformation vom 20.03.2020 11.00 Uhr

 

Liebe Eltern

  

Wir hoffen sehr, dass Sie die ersten Tage mit den Kindern zuhause gut organisieren konnten.

  

Die Abholung des Schulmaterials am Dienstag hat sehr gut geklappt und wir sind Ihnen allen sehr dankbar, dass Sie die Betreuung Ihrer Kinder so rasch und gut organisieren konnten. Vermutlich wird dabei jetzt aber nicht immer alles ganz so funktionieren, wie es geplant ist und wir alle müssen uns auf die jeweils aktuelle Situation einstellen.

 

Sollten es bei der Betreuung Ihrer Kinder zu Schwierigkeiten oder Engpässen kommen, bitten wir Sie weiterhin mit Nachbarn oder befreundeten Familien Lösungen zu suchen. Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie doch bitte mit uns Kontakt auf und wir werden die Betreuung von gesunden Kindern während den Unterrichtszeiten organisieren.

  

Neben den Heften und Büchern und den Aufträgen aus der Schule gibt es in den Medien und im Internet unzählige Angebote und Ideen für den Unterricht zuhause, für gemeinsame Aktivitäten und auch zur Beschäftigung.

Wir finden es toll, wenn Sie diese Möglichkeiten nutzen. Aber lassen Sie sich von der Vielzahl der Möglichkeiten nicht unter Druck setzen und wählen Sie das, was in der aktuellen Situation sinnvoll und machbar ist.

 

Die Kinder machen in dieser ausserordentlichen Zeit Erfahrungen und lernen Inhalte, die ein Lehrplan nie aufnehmen kann. Dafür brauchen sie ebenfalls Zeit und manchmal auch unsere Unterstützung.

 

Wir freuen uns sehr über Nachrichten, Briefe, Fotos, Zeichnungen, … und sind für Eltern und Kinder erreichbar.

  

Gemäss dem Beschluss des Bundesrates wird es bis am 19. April 2020 keinen Präsenzunterricht in der Schule geben.

Ob die Kinder danach wieder in die Schule kommen können, wissen wir noch nicht.

Wir planen deshalb schon weiter und testen verschiedene Möglichkeiten, wie wir auch für längere Zeit den Fernunterricht einfach und sinnvoll organisieren können.

 

Bitte befolgen Sie die Empfehlungen des Bundesrates, damit wir hoffentlich alle gesund bleiben und Erkrankte möglichst wieder gesund werden können.

  

Vielen Dank für Ihr Engagement!

  

Schulleitung der Schule 2556

Elterninformation vom 15.03.2020 20.00 Uhr

Liebe Eltern

 

Wir veröffentlichen hier die aktuellen Informationen zur Schulschliessung.

Sie sollten die beiden Dokumente auch per E-Mail erhalten haben. Falls dies nicht der Fall sein sollte, bitten wir Sie mit der Schulleitung Kontakt aufzunehmen, damit wir allfällige technische Fehler beheben können. Besten Dank. 

Elternbrief_Schule2556_15.03.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.3 KB
Brief-zum-Coronavirus-Eltern-3.-Ausgabe-
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB

Schliessung der Schule 2556 (13.03.2020)

Um den Coronavirus einzudämmen ordnet der Bundesrat an, dass sämtliche öffentliche Schulen geschlossen werden.

Bis am 4. April darf vor Ort kein Unterricht mehr stattfinden.

Die Kantone können für Kinder in der obligatorischen Schulzeit besondere Betreuungsangebote anbieten, um zu verhindern, dass die Kinder von ihren Grosseltern betreut werden.

Wir bitten die Eltern individuelle Betreuungsmöglichkeiten zu organisieren (Nachbarn, Freunde) ohne auf die Generation 60+ setzen zu müssen.

Wir erhalten laufend neue Informationen und sind daran das weitere Vorgehen für unsere Schule zu organisieren.

Wir veröffentlichen hier auf unserer Homepage laufend die aktuellen Informationen.

Umfrage Tagesschule/Mittagstisch 2020/21

Liebe Eltern

 

Auf Beginn des Schuljahres 2020/21 haben Sie im Rahmen des Tagesschulangebotes der Schule 2556 die Möglichkeit Ihre Kinder für die Tagesschule anzumelden. Vorgesehen ist, dass der Mittagstisch für alle Schüler und Schülerinnen in Schwadernau stattfinden wird.

Der Mittagstisch ist ein Angebot für alle in Schwadernau und Scheuren wohnhaften Schüler und Schülerinnen (Kindergarten bis 9. Klasse).

 

Ab sofort finden Sie hier die Anmeldeunterlagen für das Schuljahr 2020/21 sowie Hilfen zur Berechnung der Elternbeiträge. Die Tarifsätze richten sich nach den kantonalen Vorgaben.

 

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen bis spätestens zum 30. März 2020 z.H. der Gemeindeverwaltung Schwadernau, Hauptstrasse 52, 2556 Schwadernau (inklusive Berechnung des massgebenden Einkommens und Kopie der letzten Steuererklärung) einzureichen sind. Danke!

 

Aufgrund der aktuellen, sehr speziellen Situation konnten nicht alle Familien die Anmeldungen für den Mittagstisch/die Tagesschule fristgerecht einreichen. Daher wurde der Entscheid über die definitive Durchführung der einzelnen Module auf den Mittwoch, 8. April 2020 verschoben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Sollten Sie vergessen haben, Ihre Anmeldung einzureichen, können Sie diese noch bis am Montag, 6. April 2020 bei der Gemeindeverwaltung Schwadernau (auch per Email) nachreichen.

 

 

Freiwilliger Schulsport

Lust darauf, Dich zu bewegen? Die Kurse von Kidssport (Kursbeginn Frühling/Sommer 2020) sind online. Schau doch, ob auch für Dich etwas dabei ist?

 

In Schwadernau werden Kurse Kurse in folgenden Sportarten angeboten: Skateboard, TeenDance, Unihockey, Basketball, Geräteturnen-Akrobatik, Laufen und Mountainbike.